4. Historiker - Veröffentlichungen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

4. Historiker



IV. Römische Geschichtsschreibung
– Herodot bei Curtius Rufus, Vorabdruck in TEMAXH, Festschrift f. Hermann Gundert, (masch.) Freiburg 1969, Hermes 99, 1971, 11-24.
– Bericht über die lateinischen Historiker des Schulkanons 1963/4 - 1973, Studienmaterialien 6 = Relata I, Vorträge und Diskussionen vom Wochenendseminar für Lateinlehrer am 18./19.1.1974, Mainz (SIL Speyer) 1975.  Populare Opposition und historische Deutung in der Rede des Volkstribunen Licinius Macer in Sallusts Historien. Zur Ideologie Sallusts und seiner Interpreten. Altsprachl. Unterricht XXI, Heft 3, Stuttgart 1978, 54-70 (etwas verkürzte Fassung in: Didactica Classica Gandensia 15-15, Gent 1975-6).
– * C. Sallustius Crispus, Coniuratio Catilinae, bearbeitet von J.Bl. und E. Lederbogen, a) Text mit Wort- und Sacherläuterungen, 87 S., 1984. b) Arbeitskommentar mit Zweittexten, 49 S., 1984. c) Lehrerkommentar, 43 S., Stuttgart (Klett), 1986 (und jährliche Neuauflagen)
– Biographisches bei Sallust und anderen Historikern, in: Bedon, R. - Polfer, M., Être Romain. Hommages in memoriam Charles Marie Ternes, Remshalden 2007, 257-272.
– Tacite, Annales, IV, 32 suiv. et la tradition de l'historiographie antique, in: Chevallier, R. (éd.), Présence de Tacite (Caesarodunum XXVI bis), Paris 1992, p. 45-60
– Die Kunst der historischen Szene in den Annalen des Tacitus, Latomus 53, 1994, 761-778.
– Kollektive Unterwürfigkeit und stoischer Widerstand (Tacitus, Annales I 11 f., 73 f., und XVI 21 f. und 27), in: Latein und Griechisch in Baden-Württemberg, Mitteilungen 34, 2005-2006, 4-20

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü