7. Spätantike - Veröffentlichungen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

7. Spätantike



VII. Spätantike
– Aeneadas rursus cupiunt resonare Camenae. Vergils epische Form in der Johanneis des Corippus, in:  Lefèvre E. (Hg.), Monumentum Chiloniense, Studien zur augusteischen Zeit, Kieler Festschrift f. Erich Burck z. 70. Geb., Amsterdam 1975, 524-545.
– Rez.: Flavius Cresconius Corippus, In laudem Iustini Augusti minoris libri IV, ed. with transl. and comm. by A. Cameron, London 1976; und U.J. Stache, Flavius Cresconius Corippus, In laudem Iustini Augusti minoris. Ein Kommentar, Berlin 1976, Byz. Zeitschr. 73, 1980, 80-85.
– Rez.: Corippe, Eloge de l'Empereur Iustin II, Texte établi et traduit par S. Antès, Paris 1981, Byz. Zeitschrift 78, 1985, 305-307.
– Salvian über Gallien und Karthago - Zu Realismus und Rhetorik in der spätantiken Literatur, in: Drobner, H. - Klock, Chr. (Hg.), Supplements to Vigiliae Christianae XII: Studien zu Gregor von Nyssa und der christlichen Spätantike, Leiden 1990, 311-332.
– Vom moralischen Laster zum Untergang des römischen Reiches. Salvian von Massilia (De gubernatione Dei, l. VI) als Kritiker der heidnischen Schauspiele, in: Aevum Antiquum 4, 2004 (erschienen 2008), 335-348
– Apollinaris Sidonius und die Verwandlung der römischen Satire in der Spätantike, Philologus 137, 1993, 122-131
– Erborgte und gerettete Schriftlichkeit - Einflüsse der Mündlichkeit in spätantiken Texten (Symposion Freiburg. i.Br. 1994), in: H. Tristram (Hg.) (Re)Oralisierung, ScriptOralia 84, Tübingen 1996, 85-110.
– Das Drama der Kaiserzeit zwischen Oppositionsliteratur und Music-Show, Lenzburger Neujahrsblätter 70, 1999, 3-10

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü